Blockflöte, Querflöte

Sopran/Alt/Tenor/Bassföte

 

Es gibt zahlreich Blockflöten-Literatur von namhaften Komponisten von der Unter- bis zur Oberstufe. Blockflöte ist kein "Kinderkram".

 

Arrangements bieten der heutigen Blockflöten-Generation die Möglichkeit, auch Aktuelles zu spielen.

Für meine "Kleinen" schreibe ich Lieder und produziere eigene Playbacks. Das motiviert und hilft beim Üben.

 

Als qualifizierte Blockflöten-Lehrkraft zeige ich Ihnen alle Kniffs und Tricks, die dazu verhelfen, dass es auch gut klingt. Regelmäßiges Üben ist auch hier hilfreich und wichtig - selbst wenn die Blockflöte den Ruf des "leichten Einsteiger-Instrumentes" hat.

 

Spielen im Ensemble (instrumenten-gleich oder instrumenten-gemischt) bereitet Jung wie Alt Freude.

 

 

 

Querflöte

 

Selbst bzw. GERADE wenn ein Kind frühzeitig mit der Querflöte liegäugelt,

bietet es sich an, Blockflöte zu lernen, bevor es mit Querflöte startet.

Im Blockflötenunterricht der 4. Klasse dürfen die Kinder (medizinisch-steril)

auf mini-Querflöten/Oboen/Klarinetten testen, wie man darauf gute Töne hervorbringt. Diese mini-Instrumente sind seriöse, ernstzunehmende, neuentwickelte Produkte aus dem Musikalienhandel und KEIN Spielzeug.

Sie haben die Größe einer Blockflöte, besitzen die Griffe der Blockflöte, werden bzgl. Haltung, Ansatz, Anblasen wie ihre großen Originale gehandhabt.

 

Als Lehrkraft für “Elementare Musikpädagogik“ kann ich viele Instrumente vorstellen. So auch die Blechblasinstrumente mittels des Tenorhorns.

 

So kristallisiert sich während der Blockflötenzeit heraus, für wen welches Instrument geeignet ist. Und: Man kann schonmal etwas den Ansatz trainieren. Selbstverständlich ist es möglich, bei der Blockflöte zu bleiben, zur Sopranflockflöte noch die Altblockflöte hinzuzunehmen und das Repertoire von Liedern, Songs auf Musikstücke diverser Genres zu erweitern.

 

 

 

Berechnungsgrundlage:

 

Vorbereitung + An/Abfahrt + Unterricht

basierend auf 38/39 Jahres-Unterrichtsstunden

entspricht ~ 3,2 Unterrichtsstunden pro Monat

 

● 30 min. Einzel-U jeweils 16 €, monatlich 49 €

● 45 min. 2er-U jeweils 14 €, monatlich 38 €

● 45 min. 3er-U je 10 €, monatlich 30 €

 

 

Unterricht bei Ihnen zuhause, allein, zu zweit, dritt, viert mit den Freunden, Freundinnen - auch in öffentlichen Räumen im Auftrag der Gemeinde/des Blasorchesters (incl. Mitwirken bei Festen) oder der Ganztags-Schule (AG)

mit größeren Gruppen für 5 bis 9 Kinder zu angepasstem Preis.

 

Bei Interesse für Querflöte oder Blockflöte und für nähere Auskünfte dürfen Sie mich gerne kontaktieren.