Elementare Musikpädagogik

 

Meist wird mit diesem Abschluss "Musikalische Früherziehung" unterrichtet - ein 2jähriger Kurs  mit ca. 10 Kita-Kindern ohne Eltern, Start mit 4 Jahren.

Als "Musikalische Grundausbildung" findet sie - in modulierter Form - zunehmend Zuspruch bei Schul-Kindern (AGs) oder Senioren.

 

Inhalte und Ziele: 

durch gemeinsame aktive Beschäftigung mit Musik ein Herz zur Musik entwickeln, elementare Musikalisierung durch Tun und Erleben statt durch Erklären 

Singen-Tanzen-Musik mit Malen verknüpfen, viele Lieder lernen, erzählende Musik, vom "nebenbei" Hören zum "aktiven" Hören, Instrumente kennenlernen, Orff-Instrumental-Spiel, Instrumente basteln,

altersgemäße, spielerische allgemeine Musik-Lehre, Vorbereitung des Noten-Verständnisses mit Solmisation und Rhytmussprache,

unbewusst-spielerisch Sprache, Motorik und Sozial-Verhalten fördern durch die musikbezogenen Aktivitäten in der Gruppe

 

Berechnungsgrundlage:

15 min. Vorbereitung + An/Abfahrt + 45 min. Unterricht

basierend auf 38/39 Jahres-Unterrichtsstunden

entspricht ~ 3,2 Unterrichtsstunden pro Monat

 

Gruppenpreis: 75 € pro Monat

Der einzelneTeilnehmer-Beitrag ist abhängig von der Gruppengröße.

 

Der Unterricht findet statt im nächstmöglichen Gemeindehaus oder

Proberaum eines Blasorchesters.

 

Für nähere Auskünfte dürfen Sie mich gerne kontaktieren.